Mark Haisma

Bourgogne Pinot Noir 2021

Direkt aus Frankreich
Direkt aus Frankreich

In Frankreich hergestellt und
vom Originalhersteller bezogen

Rote Frucht
Rote Frucht

Mit der Note von roter Frucht
im Gaumen

Erdiges Aroma
Erdiges Aroma

Angenehm mineralische Noten
und ein Hauch von Erde und Waldboden

Art und Geschmack
Art und Geschmack

Weinart: Rotwein
Geschmack: Trocken

Dieser Pinot Noir aus dem Jahrgang 2021 spiegelt die Wein-Philosophie von Mark Haisma wieder: Lebendig, fruchtig-frisch und leicht schmeckt dieser Spätburgunder. Er trägt Noten von Erdbeere, Himbeere und Kirsche, und erinnert an Waldboden. Ein zarter Hauch von Ingwer und Leder rundet die Frische und jugendliche Kraft ab. Ein idealer Wein zu Rind, Kalb und Wild!

 

Mark Haisma begann seine Wein-Karriere als Hersteller in Yarra Yering im australischen Yarra Valley. 2007 produzierte er seinen ersten Jahrgang. Seine Rebensäfte stammen aus einem kleinen Keller im französischen Gevrey-Chambertin. Doch die schlichte Umgebung ist trügerisch: Die Weine Haismas zeugen von hoher Exzellenz - nicht zuletzt, weil er eine innige Beziehung zu seinen Reben aufbaut. Die Weine von Haisma konzentrieren sich auf Frische und das Gleichgewicht zwischen Spiel und Kraft. "Schwarze Farben sind nicht so mein Ding", sagt er. Ihm ist es wichtig, dass seine Weine auch im jüngeren Alter trinkbar und angenehm schmeckend sind. 

Allergene: Enthält Sulfite.

 

Rebsorte Spätburgunder
Farbe rot
Alkoholgehalt 13,5%
Geschmack trocken
Importeur WeinBoyz
Servierempfehlung

Besonders zu Rind geeignet.

Kreative Kreationen mit unseren Produkten

Lass dich von unseren Rezepten inspirieren und lass deine Geschmacksknospen Samba tanzen - genau hierfür gibt es unseren butterboyz Blog.

Wein trinken: So wird der Genuss zum Erlebnis!
2 Min Lesezeit

Wein genießen ist eine Kunst. Hier finden Sie einige Tipps, damit der Weinabend in Gesellschaft zum eleganten Erlebnis wird.

Die Winzer unseres Vertrauens
3 Min Lesezeit

Auch bei unseren Weinen gehen wir, was die Qualität betrifft, keine Kompromisse ein. Mehr über die Winzer lesen Sie in unserem Blog auf butterboyz.de

Häufig gestellte Fragen

Woher kommen eure Weine?

Durch unsere Zeit in und Verbundenheit zu Frankreich haben wir Kontakt zu hervorragenden Winzern aus renommierten Weingütern. Die meisten unserer Weine beziehen wir direkt vom Originalproduzenten. In den jeweiligen Artikelbeschreibungen finden Sie Informationen zur Herkunft des Weins und über das jeweilige Weingut. Wir achten darauf, von biodynamisch und ökologisch arbeitenden Winzern zu beziehen.

Sind eure Weine für Allergiker geeignet?

Die von uns verkauften Weine sind laktose- und glutenfrei. Allergiker sollten aber dennoch aufpassen, denn bei der Alkoholherstellung entstehen Sulfite und Histamin, was Allergien auslösen und zu Ausschlag und Atemnot führen kann.

Sind die Weine, die ihr verkauft, für Vegetarier/Veganer geeignet?

In der Regel sind unsere Weine sowohl vegetarisch als auch vegan. Generell können Weine durch den Produktionsprozess Spuren von Eiweiß enthalten und daher nicht vegan sein. Das ist bei unseren Weinen allerdings nicht der Fall.

Mit welcher Lieferzeit kann ich rechnen?

In der Regel bearbeiten und versenden wir alle Bestellungen, die Butter und Käse enthalten und uns bis 15 Uhr erreichen, am selben Tag, sodass die Lieferung meistens am Folgetag bis Mittag erfolgt. Handelt es sich um eine reine Weinbestellung, so gelten die üblichen Lieferzeiten von DHL: Je nach Paketaufkommen dauert die Lieferung in der Regel 1 bis 3 Werktage.

Wir empfehlen auch

Top Seller